bailbeilclockclokcemailfacebookgabel--kaputtgabelinstagraminstagram2locationlogo_fullmenu--crossmenuphonepinterestsocial-1_round-instagramsocialtwitter
— Mitarbeiter

Markus

markus-sw-kleinGeboren in Erlangen, aufgewachsen in München. Feuer, wie es heißt, fängt er als Spüler im »Marinehof« in der Hamburger Admiralitätsstraße: »Hohe Flammen und hübsche Frauen im Publikum«. Gelernt hat Markus Fotograf.

„Wenn mich jemand fragt, was ich »beruflich so mache«, sage ich: Gastronom, obwohl ich ja jeden Tag am Herd stehe. In der Küche meines Restaurants versuchen wir Tradition, Technik und Einfachheit miteinander zu verbinden. Gastronomie ist aber für mich nicht nur die Art zu kochen, sondern auch der Raum in dem man als Gast gleichzeitig privat und öffentlich sein kann. Ich selbst gehe gerne in Restaurants und Caffes in denen ich beim Hereinkommen begrüsst werde und die ich in gelösterer Stimmung verlasse, als ich gekommen bin.

Markus wünscht sich als Henkersmahlzeit Weißbrot aus dem Paninigrill mit Butter und Salz, dazu eine Flasche Rosé.

Ich bin froh um die Kochkollegen, die mit mir morgens vor dem Laden in die Sonne blinzeln, das Wetter checken und sich mit mir zusammen jeden Tag ein neues Speisenangebot ausdenken: was würdest du heute essen wollen? Alle Mitarbeiter im Schädels haben noch einen Beruf, das gefällt mir, Leute die schon was erlebt und gesehen haben. Die verstanden haben, welche Wonnen man jemand mit Essen bereiten kann.“

Übrigens: Markus schreibt und macht die Fotos für eine Kochkolumne in L’Officiel, einer  der ältesten Modezeitschrift der Welt!
Das abgefahrenste, was Markus bislang gegessen hat, war ein Schafsdarm vom Grill (in Athen).

Rezepte von Markus

— Rezept von Markus

Apfelkuchen

Dieses herrliche Kuchenrezept habe ich aus einem meiner Kochbuchlieblinge »Toskana«. Dort heißt er »Rosas Apfelkuchen«. In meinem Rezept reduziere ich die Zuckermenge um die Hälfte, so kommt das Aroma der Äpfel besser durch. Im Herbst ersetze ich die Äpfel durch Abate Birnen, das ist meine Lieblingsvariante weiterlesen

— Rezept von Markus

Pasta puttanesca

Das ist meine Lieblingspasta! Scharf und leicht fischig, darum geht's hier! Diese Version ist ein gutes Beispiel für: viel bringt viel! Bei manchen Rezepten kann man nicht mit den Zutaten knausern weiterlesen

Schädels


Accepting reservations: Yes
Menu
Cuisine: undefined
Price range: $
Oderbergerstraße 56
Berlin, Berlin 10435
Phone: 030/40301328